Konfiguration in 3 einfachen Schritten

Fehlerfreies Video, integriertes Audio und drahtlose Inhaltsfreigabe

Schritt 1. Konfigurieren Sie Zoom Rooms.

Nach dem Kauf Ihres Software-Abos können Sie sich bei Ihrem Zoom-Konto anmelden, Zoom Rooms unter der Registerkarte „Zoom Rooms“ hinzufügen und Ihre Einstellungen konfigurieren.

Schritt 2. Schließen Sie die Hardware an.

Schließen Sie Ihren Monitor und dann Ihre Kamera, Ihr Mikrofon und Ihre Lautsprecher an den Computer an.
Verbinden Sie Ihr iPad, Android- oder Windows-Tablet mit dem lokalen Netzwerk. Weitere Einzelheiten

Schritt 3. Installieren Sie die Software.

Laden Sie die Zoom Rooms-Software für Mac oder Windows herunter und richten Sie diese ein.
Laden Sie die Zoom Rooms-App für iPad oder Android Tablet herunter und installieren Sie diese.

Professionelle Dienstleistungen für Zoom Rooms

Sorgen Sie für eine schnelle und problemlose Bereitstellung.
  • Das Team für professionelle Dienstleistungen von Zoom kann Ihnen dabei helfen, in kürzester Zeit Ihre Konferenzräume umzugestalten.
  • Standortanalyse mit Hardwareempfehlungen und einem detaillierten Leitfaden für die Systemeinrichtung und Konfiguration.
  • Optionen für Remote- oder Vor-Ort-Bereitstellungsdienste.