Medienkit

Hallo, vielen Dank für Ihr Interesse an Zoom. Hier sind einige Ressourcen, die Ihnen weiterhelfen. Wenden Sie sich für weitere Informationen an press@zoom.us.

Unternehmensübersicht

Zoom ist für Sie gemacht. Wir helfen Ihnen, Ihre Ideen zum Ausdruck zu bringen, sich mit anderen zu verbinden und auf eine Zukunft hinzuarbeiten, die keine Grenzen außer Ihrer Vorstellungskraft hat. Unsere unkomplizierte Kommunikationsplattform ist die einzige, deren Grundlage von Anfang an das Medium Video war, und seither definieren wir den Standard für Innovation. Deshalb sind wir eine intuitive, skalierbare und sichere Option, ob für große Unternehmen, kleine Firmen oder Privatpersonen. Zoom wurde 2011 gegründet, ist börsennotiert (NASDAQ:ZM) und hat seinen Hauptsitz im kalifornischen San Jose. Besuchen Sie zoom.us und folgen Sie @zoom.

Website: Zoom.us

Standort: Hauptsitz in San Jose, CA, USA. Alle Standorte: https://explore.zoom.us/docs/de-de/contact.html.

Typ: Aktiengesellschaft

Kürzel: ZM

Mitarbeiter: Über 6.300 Mitarbeiter weltweit

Lernen Sie das Team kennen

Mehr

Eric gründete Zoom im Jahr 2011 mit dem Ziel, zur Zufriedenheit seiner Kunden beizutragen und Menschen in einem störungsfreien Videoumfeld zusammenzuführen. Die Kommunikationsplattform von Zoom verändert weiterhin die Art und Weise, wie globale Unternehmen sich verbinden, kommunizieren und kollaborativ arbeiten. Als Chief Executive des Unternehmens führte Eric Zoom zu einem der leistungsstärksten Tech-IPOs des Jahres 2019.

Business Insider nannte Eric 2017 eine der mächtigsten Personen in der Unternehmenstechnologiebranche. Im Jahr 2018 zeichnete Glassdoor ihn als Top-CEO für US-Großunternehmen aus. 2019 erhielt er als Führungskraft, die das Geschehen in der globalen Wirtschaft verändert hat, überdies in „The Bloomberg 50“ Anerkennung. 2020 ernannte das Time Magazine Eric zum Unternehmer des Jahres sowie zu einem der 100 einflussreichsten Menschen im Jahr 2020. Außerdem wurde er 2021 von Comparably zum besten CEO für Diversität ernannt.

Vor der Gründung von Zoom war er als Corporate Vice President of Engineering bei Cisco tätig, wo er für die Entwicklung gemeinschaftlicher Software verantwortlich war. Eric war des Weiteren Gründungsmitglied und stellvertretender Cheftechniker bei Webex.

Eric wird bei 11 erteilten und 20 angemeldeten Patenten im Bereich Echtzeit-Zusammenarbeit als Erfinder genannt.

Als Chief Revenue Officer von Zoom ist Ryan Azus für den Vertrieb, den Kundenerfolg und die Kanal-Teams von Zoom verantwortlich. Bevor er zu Zoom kam, war Ryan neun Jahre lang bei RingCentral tätig, wo er als Executive Vice President of Global Sales and Services maßgeblich dazu beitrug, die Multi-Produkt-, Multi-Kanal-Außendienst- und Kanalorganisationen des Unternehmens von Grund auf zu errichten und die Dienstleistungsorganisation des Unternehmens zu erweitern.

Vor RingCentral war Ryan neun Jahre lang im Vertrieb von Cisco Webex tätig, wo er vor der Börseneinführung bis zur Akquisition durch Cisco für die Weiterentwicklung wichtiger Einnahmequellen verantwortlich war.

Er hat die California Polytechnic State University mit einem BS im Fach Business Administration abgeschlossen.

Aparna bringt Fachkenntnisse in Gebäudeinfrastruktur für rapide wachsende Technologieunternehmen bei ihrer Vergrößerung in Zoom ein. Zuletzt war sie SVP, Leiterin der Rechtsabteilung für Magento Commerce, der führende, globale Anbieter von E-Commerce Softwarelösungen. 2018 half sie beim Verkauf des Unternehmens an Adobe. Vor Magento war Aparna VP, Leiterin der Rechtsabteilung für Nimble Storage (NYSE: NMBL); sie war 2013 entscheidend an der Börseneinführung des Unternehmens beteiligt. Danach leistete sie 2017 wichtige Beiträge beim Verkauf von Nimble an Hewlett Packard Enterprise. Vorher leitete Aparna die Rechts- und Unternehmensentwicklungsfunktionen für Inphi Corp (NYSE: IPHI). Bawa begann ihre Karriere als Rechtsanwältin für Körperschafts- und Wertpapierrecht bei Wilson Sonsini Goodrich & Rosati. Sie war auch Anlagebankier bei Lehman Brothers und Deutsche Bank, wo sie mehrere IPO und M&A Transaktionen für Kunden in Technologie ausführte.

Janine Pelosi ist als Chief Marketing Officer von Zoom für die Marke, die Kommunikation, die Markteinführung, das Produktmarketing, die Leadgenerierung und das Kundenmarketing des Unternehmens zuständig. Auch das Online-Geschäft von Zoom und seine Initiativen zur Unternehmensverantwortung im Rahmen der Zoom Cares Foundation gehören zu ihrem Verantwortungsbereich.

Janine kam im März 2015 als Head of Marketing zu Zoom. In dieser Rolle baute sie die Marketingorganisation des Unternehmens von Grund auf neu auf. Sie leitet die ehrgeizige Markenstrategie des Unternehmens sowie die leistungsstarken Nachfrageerfassungs- und Pipeline-Engines, die das enorme Wachstum von Zoom in den vergangenen fünf Jahren vorangetrieben haben. Janine brachte über 15 Jahre Erfahrung im strategischen Marketing und umfassendes Fachwissen über SaaS-Geschäftsmodelle in das Zoom-Team mit ein. Vor ihrem Einstieg bei Zoom leitete Janine bei Cisco den Aufgabenbereich für weltweite Nachfragegenerierung im Unternehmensbereich Zusammenarbeit. Sie hat sowohl bei Webex (vor der Übernahme) als auch bei Cisco erfolgreiche Teams und transformative Programme aufgebaut und solide Kenntnisse über E-Commerce- und Direkt-Markteinführungsmodelle erlangt.

Im Jahr 2020 wurde Janine von Business Insider zu einer der weltweit innovativsten CMOs gekürt.

Janine ist Absolventin der San Jose State University und hat einen Bachelor of Science in Marketing.

Velchamy Sankarlingam ist President of Product and Engineering bei Zoom. Bevor Velchamy zu Zoom kam, war er Senior Vice President of Cloud Services Development and Operations bei VMware, wobei sein Schwerpunkt in den Bereichen F&E sowie IT lag. Er leitete eine Geschäftseinheit im Bereich Forschung und Entwicklung und war auch für die gesamte Infrastruktur des Unternehmens verantwortlich, einschließlich Aufbau und Betrieb einer der größten privaten Clouds. Velchamy war zudem für die Unterstützung von VMware bei der Umstellung auf SaaS und die Entwicklung sämtlicher Geschäftsanwendungen bei VMware verantwortlich. Bevor er zu VMware kam, war Velchamy Vice President of Engineering and Operations bei Cisco, wo er für die Entwicklung und den Betrieb von Webex verantwortlich war. Davor war Velchamy als Vice President bei Webex (von Cisco übernommen) und Presenter.com (von Webex übernommen) tätig. Er arbeitete darüber hinaus bei Andersen Consulting (jetzt Accenture), IBM, Network Computing Devices und Standard Microsystems. Velchamy ist im Vorstand von Bellus3D.

Kelly Steckelberg ist seit 2017 CFO von Zoom Video Communications und hat das Unternehmen durch den erfolgreichen Bördengang im Jahr 2019 und das enorme Wachstum in den letzten Jahren begleitet. Zuvor war sie in verschiedenen Positionen in Technologieunternehmen tätig. Unter anderem war sie CEO bei Zoosk und hatte verschiedene Rollen in der Finanzabteilung bei Cisco, Webex, Epiphany, PeopleSoft und KPMG inne. Kelly ist Vorstandsmitglied und Audit Committee Chair bei Qualtrics. Sie hat einen M.A. in Rechnungswesen von der University of Texas in Austin.

Greg beaufsichtigt die Zoom-Markteinführungsstrategie, die Umsatzbemühungen und das Büro des Global CIO. Zuletzt war er als Vice President of Sales, Google Workspace, SMB, Data & Analytics, Geo Enterprises und Security Sales bei Google Cloud tätig. Vor seiner Tätigkeit bei Google war Greg als President of Sales and GTM für die Cloudangebote von SAP verantwortlich, darunter Intelligent Spend, SuccessFactors, Customer Experience, Digital Supply Chain, Concur und die SAP Business Technology Platform. Vor der Zeit bei SAP arbeitete Greg als CEO bei Vivido Labs Inc. und hatte Managementpositionen bei Accenture Consulting und Comergent Technologies Inc. inne. Er ist außerdem Vorstandsmitglied bei Pure Storage Corporation.

Oded ist bei Zoom für die Leitung des Produktmanagements verantwortlich. Er bringt über 15 Jahre Produkterfahrung in das Zoom-Team mit ein, verfügt über umfassendes Know-how im Bereich videobasierter Zusammenarbeit und über praktische Erfahrung beim Aufbau von großen, cloudbasierten Diensten.

Vor seinem Einstieg bei Zoom hatte Oded Führungspositionen im Produktmanagement in den Bereichen Videokonferenzen und einheitliche Kommunikationssysteme inne. Er war VP des Produktmanagements bei Blue Jeans Network und Leiter der UC-Integrationen bei Cisco WebEx. Außerdem war Oded bei Radvision als Director of Business Development tätig.

Oded hat einen Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik von der Technion (Israel Institute of Technology).

Lynn wechselt als Chief Compliance and Ethics Officer, Chief Privacy Officer und Deputy General Counsel zu Zoom. Lynn ist Expertin für Governance und Compliance multinationaler Unternehmen, Privatrecht und US-amerikanisches Cybersicherheitsrecht. Zuvor war Lynn als SVP, Deputy General Counsel, Global Chief Compliance and Ethics Officer und Chief Counsel für Cybersicherheit bei PepsiCo tätig. Von 2003 bis 2015 arbeitete sie als Assistant U.S. Attorney im Eastern District of Virginia (EDVA) und Washington D.C. Im EDVA arbeitete Lynn als stellvertretende Leiterin der Einheit für Nationale Sicherheit und internationales Verbrechen, wo sie Ermittlungen in den Bereichen Terrorismus, Internationaler Drogenhandel, Export und Sanktionen, Cybersicherheit sowie verschiedene andere Fälle nationaler Sicherheit beaufsichtigte und Vergehen strafrechtlich verfolgte. Vor ihrer Tätigkeit als Staatsanwältin arbeitete Lynn bei den Vereinten Nationen in New York, dem Schiedsgericht für nachrichtenlose Konten in Zürich sowie in großen Rechtsanwaltskanzleien in Paris, New York und Washington D.C.

Brendan Ittelson ist Leiter für technische Strategie und Innovation bei Zoom. Als Beauftragter für die Erarbeitung und Umsetzung der technischen Vision von Zoom bringt er einen umfangreichen Hintergrund in Technologie, Sicherheit und der Entwicklung skalierbarer, benutzerfreundlicher Lösungen mit. Brendan trat 2015 in unser Unternehmen ein und leitete den globalen Kunden-Support von Zoom, bevor er 2020 zum CTO berufen wurde.

Bevor Brendan zu Zoom wechselte, arbeitete er als Auftragnehmer und ziviler Mitarbeiter im US-Verteidigungsministerium, wo er an der Erstellung, Implementierung und Unterstützung verschiedener globaler Identitätsmanagementsysteme arbeitete. Danach wechselte er in den Finanzsektor zu Dynamics Inc., einem FinTech-Start-up, wo er als Vizepräsident für Spezialeinsätze tätig war. In dieser Rolle konnte er seine Erfahrungen aus Wirtschaft und Technologie einbringen, unter anderem indem er dabei half, Zahlungen tiefgreifend zu verändern, ohne dabei die Arbeitsweise der Zahlungssysteme zu beeinträchtigen.

Brendan hat einen Bachelorabschluss in Betriebswirtschaft von der University of Oregon und ein Zertifikat in Identitätsmanagement von der Naval Postgraduate School (Graduiertenschule der US-Marine).

Matthew Saxon leitet die People Experience bei Zoom und stellt sicher, dass sich der Kernwert, Fürsorge, im Ansatz des Unternehmens für Leistungen, Vergütung, Vielfalt, Gleichstellung und Inklusion, Einstellungen, Unternehmenskultur und Mitarbeitererfahrungen widerspiegelt. Er bringt über zwei Jahrzehnte Erfahrung im HR-Bereich mit und war zuletzt als Vice President of People Operations bei Meta tätig. Im Rahmen dieser Funktion wirkte er an der Entwicklung der strategischen Personal-Roadmap mit und leitete die Bereitstellung von Programmen und Services, die zu einer deutlichen Erhöhung der Mitarbeiterzahl sorgten und das Unternehmenswachstum unterstützten. Er war außerdem Senior Vice President of Compensation, HR Operations und Shared Services bei Humana Inc. und hatte mehrere Führungspositionen bei Motorola, Inc. inne, darunter Vice President of Total Rewards und Vice President of Human Resources für den asiatisch-pazifischen Raum sowie den Nahen Osten.

Awinash Sinha ist Corporate CIO von Zoom und verantwortlich für die Informationstechnologie, Data Science und Analytics sowie die Organisation der Geschäftsanwendungen des Unternehmens.

Er bringt über 20 Jahre Erfahrung beim Erreichen von Geschäftsergebnissen und der Skalierung schnell wachsender Unternehmen mit zu Zoom. Vor seiner Tätigkeit bei Zoom leitete Awinash als Vice President die Bereiche Business Applications, Data Engineering und Analytics bei VMware. In dieser Funktion war er verantwortlich für umfangreiche Maßnahmen zur Unterstützung der Kunden und Partner von VMware. Sein Fokus lag auf dem Geschäftswachstum und der Transformation zum Abonnement-/SaaS-Geschäftsmodell.

Vor seiner Tätigkeit bei VMware hatte Awinash Führungspositionen bei NetApp, Juniper Networks, Cisco Systems und PwC inne. Sein akademischer Hintergrund liegt in den Bereichen Engineering und Business Administration.

Gary Sorrentino ist Global CIO von Zoom und war zuvor zwei Jahre lang als Global Deputy-CIO tätig. Er ist ehemaliger Geschäftsführer von J.P. Morgan Asset & Wealth Management, wo er auch Global Head of Client Cyber Awareness and Education war.

Über 12 Jahre lang war Gary als Chief Technology Officer für die globalen Technologie-Infrastrukturinitiativen von J.P. Morgan AWM tätig, wo er das Datenschutzprogramm leitete und für die Unterstützung der Infrastruktur-, Anwendungs- und Endbenutzertechnologieproduktion verantwortlich war. Im Jahr 2014 übernahm er im Unternehmen eine neue Funktion als Leiter für Cybersicherheitsbemühungen und entwickelte das unternehmensweite Cyber-Programm „Protect the Client“ (Schützt den Kunden), das das Bewusstsein für Cybersicherheit bei Mitarbeitern und Kunden stärken sollte.

Mit fast 40 Jahren Erfahrung im Bereich Informationstechnologie war Gary in verschiedenen anderen IT-Führungspositionen in Unternehmen in der Finanzdienstleistungsbranche tätig. Vor dem Eintritt bei J.P. Morgan im Jahr 2005 war Gary Head of Global Infrastructure und Head of Technology Efficiencies bei der Citi Private Bank, wo er für Global Infrastructure Support und strategische Technologieinitiativen verantwortlich war. Zu anderen Positionen, die er innehatte, gehören Global Technology CFO bei Credit Suisse und North America IT Controller bei UBS.

Jüngste Berichterstattung und Ankündigungen

Überblick Zoom-Plattform/Produkt-Fotografie

Produkt-Fotos

Videoinhalt

B-roll

Zurück ins Büro

Zurück ins Klassenzimmer

Zoom Webinars

Was ist Zoom Webinars?

Zoom Phone

Was ist Zoom Phone?

Return to Office

Rückkehr-ins-Büro-Tour mit Zoom

More than Meetings

Zoom – mehr als Meetings

Anywhere Workforce

Zoom ermöglicht eine mobile Belegschaft

Smart Gallery

Mit Smart Gallery sind alle Meetingteilnehmer auf Augenhöhe

Zoom Events

Wir präsentieren: Zoom Events

Alle Videos anzeigen

Nutzung von Zoom

So führen Sie Umfragen in Zoom(-Meetings) durch

So nutzen Sie Zoom-Warteräume

So nutzen Sie die virtuellen Hintergründe von Zoom

So verwenden Sie Breakout-Räume in Zoom

So aktualisieren Sie Ihren Zoom Client

So zeichnen Sie ein Zoom Meeting auf

So geben Sie in Zoom Ihren Bildschirm frei

So verwenden Sie Bedienelemente für Meetings in Zoom

Alle Videos anzeigen