Erste Schritte mit endbenutzerverwalteten Zoom for Home-Geräten

Lizenzierung

Zoom for Home ist für alle Zoom-Benutzer mit einem Gerät verfügbar, das für Zoom for Home zertifiziert oder damit kompatibel ist. Für die Verwendung von Zoom for Home ist keine besondere Lizenz erforderlich. Jeder Benutzer der Versionen Basic (kostenlos), Pro, Business oder Enterprise kann Zoom for Home verwenden.

Ihre Einrichtung vorbereiten

Zoom for Home kann vom Benutzer selbst eingerichtet oder auf Unternehmensebene bereitgestellt und verwaltet werden.

Die folgenden Schritte werden vor Einrichtung von Zoom Rooms empfohlen:

  1. Finden Sie einen geeigneten Aufstellort für Ihr Zoom for Home.

  2. Kaufen Sie ein Gerät, das mit Zoom for Home kompatibel ist, beispielsweise das Zoom for Home – DTEN ME.

Zoom for Home einrichten

Zoom for Home ist für alle Zoom-Benutzer mit einem Gerät verfügbar, das für Zoom for Home zertifiziert oder damit kompatibel ist. Für die Verwendung von Zoom for Home ist keine besondere Lizenz erforderlich. Jeder Benutzer der Versionen Basic (kostenlos), Pro, Business oder Enterprise kann Zoom for Home verwenden.

  1. Richten Sie Ihr Zoom for Home-Gerät ein.

    1. Bildschirm auf dem Schreibtisch aufstellen

    2. An Stromversorgung anschließen

    3. Mit Netzwerk verbinden

  2. Schalten Sie Ihr Zoom for Home-Gerät ein.

    1. Mit Netzwerk verbinden

    2. Der Bildschirm wird Folgendes anzeigen:

  3. Über einen Webbrowser:

    1. Gehen Sie auf www.zoom.us/pair

    2. Geben Sie den sechsstelligen Code ein, der auf dem Bildschirm Ihres Zoom for Home-Geräts angezeigt wird.

    3. Füllen Sie die CAPTCHA-Bestätigung aus, falls Sie dazu aufgefordert werden.

  4. Über ein Zoom for Home-Gerät:

    1. Ihr Zoom for Home-Gerät wird Sie dazu auffordern, Ihre Anmeldung zu bestätigen. Wählen Sie „Ja, das bin ich“.

    2. Wenn Ihr Administrator einen Raum für Sie bereitgestellt hat, können Sie ihn hier auswählen, oder Sie erstellen Ihren eigenen Zoom Room.

    3. Wenn für Ihr Gerät noch kein Zoom Room eingerichtet wurde oder Sie Ihren persönlichen Zoom Room erstellen möchten, werden Sie aufgefordert, Ihrem Zoom for Home-Gerät einen Namen zu geben.

  5. Sobald Sie angemeldet sind, wird Ihr Gerät anstehende Meetings auf Ihrem Kalender anzeigen und Sie können einfach auf „Start“ klicken, um an dem Meeting teilzunehmen:

Zoom for Home verwenden

Mit Zoom for Home können Sie mühelos Meetings starten oder beitreten, Anrufe tätigen, Whiteboards verwenden und Inhalte freigeben. Sie können Ihr Gerät ganz einfach mit einem PIN-Code schützen, wenn Sie Ihren Schreibtisch verlassen, oder eine automatische Sperre einstellen, für den Fall, dass Sie es mal vergessen.

  1. Öffnen Sie zunächst die Einstellungen, indem Sie das Zahnradsymbol unten rechts auf dem Bildschirm auswählen.

  2. Gehen Sie auf „Bildschirmsperre“, um einen Sperrcode einzustellen. Sie werden gebeten, eine PIN festzulegen und zur Bestätigung erneut einzugeben.

  3. Mit der Option „Bildschirm bei Inaktivität automatisch sperren“ auf der Einstellungsseite können Sie einen Timer für die Bildschirmsperre einstellen. Wenn Sie „Niemals“ auswählen, müssen Sie das Gerät immer manuell über den Startbildschirm sperren.

  4. Wählen Sie unten rechts auf dem Startbildschirm das Schlosssymbol aus, um Ihr Gerät manuell zu sperren.

  5. Um Ihr Gerät zu entsperren, müssen Sie Ihre festgelegte PIN eingeben.