Zoom Rooms Hardware as a Service

Skalieren Sie Ihre Videokonferenzräume mit Hardwareoptionen und einfachen Hardware-Upgrades für einen erschwinglichen monatlichen Festpreis.

* Zoom Rooms Hardware as a Service enthält nicht die entsprechende Zoom-Rooms-Software-Lizenz. Diese muss separat erworben werden. Zoom Hardware as a Service ist nur in den USA und ausgewählten EMEA-Gebieten erhältlich. Alle Preise, die für Zoom Rooms-Dienste angezeigt werden, verstehen sich exklusive indirekter Steuern (z. B. US-Bundesstaats- und Kommunalsteuern, Mehrwertsteuer, Steuern auf Waren und Dienstleistungen (GST) und harmonisierte Umsatzsteuer (HST) oder andere Verbrauchssteuern), digitaler Steuern und Umweltsteuern, soweit diese anfallen.

Maßgeschneidert für IT-Flexibilität

Geringe Investitionskosten und vorhersagbare Budgets

Vermeiden Sie große Vorlaufkosten durch erschwingliche monatliche Preise für die bestmöglichen Raum-Kits.

Einfache Technologie-Aktualisierungen

3-jährliche Erneuerung der technischen Einrichtung sorgt dafür, dass Ihre Räume auf dem neusten Stand der aktuellen Technologie sind.

Effizienter Einkauf durch Komplettpaket

Fassen Sie Ihre Software- und Hardware-Abos auf einer einzigen Rechnung von Zoom zusammen.

Hardware-Angebote konzipiert für ein perfektes Zoom Rooms-Erlebnis

Neat Bar und Neat Pad

$110/Monat

Neat Pad

$25/Monat

DTEN ON 55 Zoll

$200/Monat

Funktionsweise

Wählen Sie Ihre Kits aus und senden Sie ein Bestellanfrageformular ab

Ein Zoom Experte wird mit Ihnen Kontakt aufnehmen, damit Sie Ihre Bestellung aufgeben können.

Fertig!

Am Ende Ihrer Laufzeit können Sie entscheiden, ob Sie Ihr Abo für Hardware as a Service verlängern, aktualisieren oder kündigen wollen.

Wenden Sie sich an einen Zoom Experten, um mehr über Zoom Room Hardware as a Service zu erfahren.

You must agree to this policy to continue.

Mit dem Absenden des Formulars stimme ich der Datenschutzrichtlinie und den Nutzungsbedingungen zu.