NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR DEN APP-MARKTPLATZ VON ZOOM

Letzte Aktualisierung: August 2022

Vielen Dank, dass Sie den Zoom App Marketplace, verfügbar unter https://marketplace.zoom.us, oder den Zoom für Behörden Marketplace, verfügbar unter https://marketplace.zoomgov.com (nachfolgende jeweils als „Marketplace“ bezeichnet), einen unter https://marketplace.zoom.us verfügbaren Service von Zoom Video Communications, Inc. und seinen verbundenen Unternehmen („Zoom“, „wir“, „uns“ oder „unser“), nutzen.  Im Marketplace stellt Zoom nach eigenem Ermessen bestimmte Apps, digitale Medien, Inhalte, Videos, Abonnements, in-App-Käufe und andere Tools und Dienste zur Nutzung durch Zoom-Kunden zur Verfügung. Einige Apps, digitale Medien, Inhalte, Videos, Abonnements, In-App-Käufe und andere Tools und Dienste („Zoom Marketplace-Inhalte“) werden von Zoom entwickelt und veröffentlicht, während andere Apps, digitale Medien, Inhalte, Videos, Abonnements, In-App-Käufe und andere Tools und Dienste („Marketplace-Inhalte von Herausgebern“) von Drittanbietern entwickelt und veröffentlicht werden, die nicht mit Zoom verbunden sind (jeweils ein „Herausgeber“). Die Zoom Marketplace-Inhalte und die Marketplace-Inhalte von Herausgebern werden in diesen Zoom App Marketplace-Nutzungsbedingungen gemeinsam als „Marketplace-Inhalte“ bezeichnet.

Durch den Zugriff, das Herunterladen, das Hinzufügen, die Installation oder die Nutzung des Marketplace oder der Marketplace-Inhalte akzeptieren Sie diese Zoom App Marketplace-Nutzungsbedingungen („Marketplace-Bedingungen“) und erklären sich mit ihnen einverstanden.Diese Marketplace-Bedingungen sollen die Bedingungen und Konditionen ergänzen, die in den Zoom-Nutzungsbedingungen oder dem Master-Abonnementvertrag oder einem anderen Dienstleistungsvertrag zwischen Ihnen und Zoom enthalten sind (die Zoom-Nutzungsbedingungen, der Master-Abonnementvertrag bzw. der Dienstleistungsvertrag werden hier als die „Bedingungen“ bezeichnet). Wenn Sie diese Marketplace-Bedingungen oder andere anwendbare Bedingungen nicht akzeptieren und damit nicht einverstanden sind, dürfen Sie nicht auf den Marketplace oder die Marketplace-Inhalte zugreifen oder diese nutzen. Im Falle eines Konflikts zwischen den Marketplace-Bedingungen und den Bedingungen gehen in Bezug auf Ihre Nutzung des Marketplace und der Marketplace-Inhalte die Marketplace-Bedingungen vor.Wenn Sie die Marketplace-Bedingungen im Namen einer natürlichen oder juristischen Person akzeptieren, erklären Sie, dass Sie über die entsprechende Befugnis hierfür verfügen.Verweise auf „Sie“ oder „Ihr/e“ beziehen sich auf Sie als Einzelperson oder gegebenenfalls auf Ihr Unternehmen. Definierte Begriffe, die verwendet werden, aber in den Marketplace-Bedingungen nicht definiert sind, haben die ihnen in den anwendbaren Bedingungen zugeschriebene Bedeutung.

  1. Ihre Nutzung des Marketplace

    Kontozugriff. Um auf den Marketplace und Marketplace-Inhalte zugreifen zu können, benötigen Sie ein Zoom-Konto und Anmeldedaten.  Sie sind dafür verantwortlich, Ihre Kontoangaben sicher aufzubewahren, und dürfen diese nicht an andere weitergeben.

    Zugriff auf und Nutzung von Marketplace und Marketplace-Inhalten. Sie können den Marketplace verwenden, um Marketplace-Inhalte für Ihr Mobiltelefon, Ihren Computer oder ein anderes unterstütztes Gerät zu durchsuchen, zu finden, anzuzeigen, zu verwenden, zu lizenzieren, zu abonnieren oder herunterzuladen. Um Marketplace nutzen zu können, benötigen Sie ein Gerät, das die System- und Kompatibilitätsanforderungen für die entsprechenden Marketplace-Inhalte erfüllt, kompatible Software und einen funktionierenden Internetzugang.

    Marketplace-Inhalte Dritter. Die Herausgeber sind allein verantwortlich für alle Aspekte der von ihnen veröffentlichten Marketplace-Inhalte von Herausgebern, einschließlich Funktionalität, Verfügbarkeit und Support sowie Integration mit Software oder Anwendungen von Drittanbietern.

    Verfügbarkeit von Marketplace-Inhalten.Sofern in diesen Marketplace-Bedingungen nicht anders angegeben, können Marketplace-Funktionen und -Inhalte jederzeit und ohne vorherige Ankündigung nicht mehr verfügbar sein oder durch Zoom oder einen Herausgeber entfernt werden, und alle Daten, die in Verbindung mit solchen Marketplace-Inhalten gespeichert sind, können verloren gehen oder unzugänglich werden. Wenn Ihr Recht zur Nutzung anderer Produkte oder Dienste von Zoom, einschließlich der Marketplace-Inhalte, gemäß diesen Marketplace-Bedingungen, den Bedingungen, anwendbaren Bedingungen von Herausgebern oder anderen Bedingungen, die für die Nutzung von Marketplace-Inhalten und/oder anderen Produkten und Diensten von Zoom gelten, geändert, gekündigt oder ausgesetzt wird, können Sie daran gehindert werden, auf den Marketplace und alle mit Ihrem Zoom-Konto verbundenen Dateien oder Marketplace-Inhalte zuzugreifen. Marketplace-Inhalte und -Funktionen sind möglicherweise nicht immer oder nicht in allen Regionen verfügbar.

    Technische Einschränkungen.  Je nach Ihrem Zoom-Konto oder Benutzertyp (z. B. Basic, Pro, Business oder Enterprise) kann Ihre Nutzung von Marketplace und Marketplace-Inhalten bestimmten technischen Einschränkungen unterliegen, z. B. Ratenbegrenzungen für Anwendungsprogrammierschnittstellen („API“) von Zoom, die von Marketplace-Inhalten verwendet werden.  Erfahren Sie mehr über Zoom-Kontoarten und -rollen.

    Links von Drittanbietern.  Der Marketplace kann Links zu Websites oder Ressourcen von Drittanbietern enthalten („Dienste von Drittanbietern“). Dienste von Drittanbietern können anderen Geschäftsbedingungen und Datenschutzpraktiken unterliegen. Zoom ist nicht verantwortlich oder haftbar für die Verfügbarkeit oder Genauigkeit der Dienste von Drittanbietern oder die Inhalte, Produkte oder Dienstleistungen (einschließlich Funktionalität, Verfügbarkeit und Support) von Diensten von Drittanbietern. Links zu Diensten von Drittanbietern stellen keine Empfehlung dieser Dienste durch Zoom dar.

  2. Nutzung von Marketplace-Inhalten

    Ihre Vereinbarungen mit Drittanbietern.  Die Herausgeber müssen ihre eigenen Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien und Support-Informationen („Bedingungen des Herausgebers“) in Bezug auf die Marketplace-Inhalte von Herausgebern bereitstellen. Ihre Nutzung der Marketplace-Inhalte von Herausgebern unterliegt den anwendbaren Bedingungen des Herausgebers und wir empfehlen Ihnen, diese sorgfältig durchzulesen. Zoom Marketplace-Inhalte, die von Zoom für die Integration mit Software oder Anwendungen eines Drittanbieters entwickelt wurden, können auch den geltenden Bedingungen und Datenschutzrichtlinien des Drittanbieters unterliegen, die die Nutzung ihrer Software oder Anwendung regeln.

    An Herausgeber übertragene Kundendaten.  Durch die Nutzung von oder den Zugriff auf Marketplace-Inhalte können Ihre Daten und Informationen, die über den Marketplace oder andere Produkte oder Dienste von Zoom hochgeladen, gepostet, übertragen oder anderweitig zur Verfügung gestellt werden, einschließlich Marketplace-Inhalten, wie Nachrichten, Dateien, Profilinformationen, Text, Dokumente, Audio- und Videodateien, Standbilder und alle anderen Eingaben oder Uploads („Kundendaten“), im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung von Marketplace-Inhalten an die Herausgeber oder an Software oder Anwendungen Dritter übertragen und von Zoom, den jeweiligen Herausgebern oder der jeweiligen Software oder Anwendungen von Drittanbietern verwendet werden.  Zoom ist nicht für Kundendaten verantwortlich, die an einen Herausgeber oder Drittanbieter übertragen wurden, und auch nicht für die Übertragung, Erfassung, Offenlegung, Sicherung, Änderung, Verwendung und Löschung von oder den Zugriff auf Kundendaten durch oder über Marketplace-Inhalte an Herausgeber oder andere Drittanbieter.   Die Verwendung der Marketplace-Inhalte kann erfordern, dass Kundendaten an den Herausgeber oder Drittanbieter übermittelt werden. Durch Ihren Zugriff auf die Marketplace-Inhalte und deren Nutzung stimmen Sie der Übermittlung der Kundendaten an die jeweiligen Herausgeber und Drittanbieter durch Zoom zu, wenn dies erforderlich ist, damit Sie auf die jeweiligen Marketplace-Inhalte zugreifen und diese nutzen können.  Weitere Informationen darüber, wie Zoom Ihre Daten in Verbindung mit dem Marketplace sammelt und verwendet, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Zoom. 

    Support.  Zoom bietet keinen Support für Marketplace-Inhalte von Herausgebern an. Bei Support-Bedarf sollten Sie sich direkt an den Herausgeber wenden. Zoom bietet Support für den Marketplace im Allgemeinen, für Zoom Marketplace-Inhalte und in Verbindung mit Rechnungsanfragen in Bezug auf den Marketplace.   

  3. Kostenpflichtige Marketplace-Inhalte

    Auskunft.  Marketplace-Inhalte können kostenlos oder gegen eine Gebühr angeboten werden, die aus einer einmaligen Gebühr, In-App-Käufen oder Abonnementgebühren bestehen kann.

    Kostenlose Testversionen. Wenn Ihnen ein kostenloser Zugang zur Nutzung kostenpflichtiger Marketplace-Inhalte für bestimmte Zeiträume angeboten wurde, die in den Angebotsunterlagen für die betreffenden Marketplace-Inhalte, einschließlich der geltenden Bedingungen des Herausgebers, enthalten sind, wird Ihnen der Zugang und die Nutzung dieser Marketplace-Inhalte nicht in Rechnung gestellt, es sei denn, dies ist in den Angebotsunterlagen angegeben. Zoom oder der jeweilige Herausgeber wird Sie im Voraus über das Datum informieren, an dem Gebühren für die jeweiligen Marketplace-Inhalte in Rechnung gestellt werden, es sei denn, Sie haben bei der Anmeldung für den kostenlosen Testzeitraum der automatischen Anwendung aller anwendbaren zukünftigen Gebühren nach Ablauf des kostenlosen Zugangs zugestimmt. Wenn Ihnen der Zugang zu den Marketplace-Inhalten im Rahmen eines kostenlosen Probeabonnements zur Verfügung gestellt wird, das in ein kostenpflichtiges Abonnement umgewandelt wird, müssen Sie Ihr Abonnement vor dem Datum kündigen, an dem das kostenlose Abonnement in ein kostenpflichtiges Abonnement umgewandelt wird. Andernfalls werden Ihnen die Kosten für das kostenpflichtige Abonnement in Rechnung gestellt, bis Sie Ihr Abonnement kündigen.

    Kostenpflichtige Abonnements. Wenn Sie sich für ein kostenpflichtiges Abonnement zur Nutzung von Marketplace-Inhalten anmelden, müssen Sie den gewünschten Abonnementplan (einen „Abonnementplan“) auswählen.  Zoom oder der jeweilige Herausgeber können die für einen Abonnementplan geltenden Gebühren jederzeit ändern, indem sie Sie im Voraus über das Datum informieren, an dem die neuen Gebühren in Kraft treten.  Aktualisierte Abonnementgebühren werden zu Beginn des nächsten wiederkehrenden Abrechnungszeitraums wirksam, der für den ausgewählten Abonnementplan gilt (jeweils ein „Abonnementzeitraum“). Sofern in einer schriftlichen Vereinbarung zwischen Ihnen und Zoom nichts anderes vorgesehen ist, erkennen Sie an und erklären sich damit einverstanden, dass sich Ihr kostenpflichtiges Abonnement automatisch verlängert, sofern Sie es nicht kündigen oder wir es in Übereinstimmung mit diesen Marketplace-Bedingungen aussetzen oder beenden.

    Abrechnung und Zahlung. Sie können Marketplace-Inhalte, einschließlich Abonnementpläne, einmalige Käufe und In-App-Käufe über den Marketplace mit einer der angegebenen Zahlungsmethoden erwerben. Wir werden die entsprechenden Gebühren für die jeweiligen Marketplace-Inhalte mit der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode berechnen.  Wenn Sie per ACH-Lastschriftverfahren zahlen, ermächtigen Sie Zoom, Ihr Konto elektronisch zu belasten und, falls erforderlich, eine elektronische Gutschrift vorzunehmen, um fehlerhafte Abbuchungen zu korrigieren. Bei Abonnementplänen belasten wir Ihr Zahlungskonto weiterhin zu Beginn des jeweiligen Abonnementzeitraums, bis Sie Ihren Abonnementplan kündigen. Die Zahlungen werden in unserem Auftrag von einem Drittanbieter, Stripe, Inc. verarbeitet. Wenn wir nicht in der Lage sind, eine Zahlung über das von Ihnen angegebene Zahlungskonto abzuwickeln, werden wir Sie benachrichtigen und Sie haben eine bestimmte Zeit, um uns ein gültiges Zahlungskonto anzugeben.  Wenn Sie es versäumen, ein gültiges Zahlungskonto innerhalb der geltenden Frist anzugeben, sind wir berechtigt, Ihr Recht auf Zugang zu den jeweiligen Marketplace-Inhalten, einschließlich der jeweiligen Abonnementpläne, zu kündigen. Wenn Sie Fragen zur Abrechnung im Zusammenhang mit einem Abonnementplan haben, können Sie uns unter 888.799.9666 kontaktieren.

    Indirekte Steuern.In Übereinstimmung mit anwendbarem Recht schlägt Zoom bei allen Marketplace-Inhalten, die Sie kaufen, auf die jeweiligen Gebühren alle anfallenden transaktionsbezogenen Steuern oder Gebühren auf, die vom Käufer zu bezahlen sind, und führt diese an die zuständigen Steuer- oder Aufsichtsbehörden ab.

    Direkte/Digitale Steuern.  Die anwendbaren Gebühren für Marketplace-Inhalte verstehen sich abzüglich direkter und anderer digitaler Steuern, einschließlich Quellensteuern, an der Quelle abgezogener Steuern und anderer umsatzabhängiger Steuern.  Sie verpflichten sich, keine Steuern auf Ihre Zahlungen an Zoom einzubehalten oder abzuziehen.  Infolgedessen sind Sie letztendlich für alle direkten und sonstigen steuerlichen Aufwendungen verantwortlich, die Ihrer Meinung nach von der Zahlung einbehalten oder abgezogen werden müssen.

    Rückerstattungen. Alle Verkäufe von Marketplace-Inhalten sind endgültig, und sofern Zoom nicht nach eigenem Ermessen etwas anderes bestimmt, haben Sie keinen Anspruch auf eine Rückerstattung nach der Zahlung der entsprechenden Gebühren.  

  4. Datenschutz

    Ihre Nutzung des Marketplace unterliegt der Datenschutzerklärung von Zoom.  Die Erfassung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten durch Zoom im Zusammenhang mit dem Marketplace und Marketplace-Inhalten ist in der Datenschutzerklärung von Zoom beschrieben.
  5. Geistiges Eigentum

    Sie erkennen an und stimmen zu, dass der Marketplace und alle Marketplace-Inhalte, die über den Marketplace zur Verfügung gestellt werden, einschließlich aller damit verbundenen Rechte an geistigem Eigentum, ausschließliches Eigentum von Zoom und/oder dessen Lizenzgebern oder autorisierenden Dritten sind. Sie erkennen außerdem an und stimmen zu, dass Zoom Marketplace-Inhalte hostet, die auf dem Marketplace erscheinen, und dass nichts in diesen Marketplace-Bedingungen impliziert oder suggeriert, dass Zoom Marketplace-Inhalte von Herausgebern, die über den Marketplace angeboiten werden, vollständig oder teilweise besitzt oder erstellt oder dafür verantwortlich ist. Alle Marketplace-Inhalte von Herausgebern, die von einem Herausgeber erstellt werden, liegen in der alleinigen Verantwortung dieses Herausgebers. Alle Marken, Dienstleistungsmarken, Logos, Handelsnamen sowie alle anderen Absenderkennungen von Zoom, die auf oder in Verbindung mit dem Marketplace verwendet werden, sind Marken oder eingetragene Marken von Zoom in den USA und im Ausland.  Das Erscheinen von Marken Dritter auf dem Marketplace stellt keine Unterstützung, kein Sponsoring und keine Empfehlung durch Zoom oder dessen verbundene Unternehmen dar.
  6. Änderung der Marketplace-Bedingungen

    Zoom wird wirtschaftlich vertretbare Anstrengungen unternehmen, um Sie über wesentliche Änderungen an diesen Marketplace-Bedingungen in Kenntnis zu setzen. Diese Änderungen der Marketplace-Bedingungen sind innerhalb von zehn (10) Kalendertagen nach ihrer Veröffentlichung (oder zehn (10) Kalendertage nach dem Mitteilungsdatum, sofern eine Mitteilung versendet wurde) für Sie bindend. Wenn Sie mit den Änderungen nicht einverstanden sind, sollten Sie die Nutzung des Marketplace und der Marketplace-Inhalte einstellen und diese Marketplace-Bedingungen wie hierhin vorgesehen sofort kündigen. Falls Sie den Marketplace und/oder die Marketplace-Inhalte nach einem solchen Zeitraum von zehn Werktagen weiterhin nutzen, wird davon ausgegangen, dass Sie die Änderungen an diesen Marketplace-Bedingungen akzeptiert haben.
  7. Kündigung

    Kündigung durch Zoom.  Zoom ist berechtigt, Ihren Zugriff auf oder Ihre Nutzung des Marketplace und der Marketplace-Inhalte auszusetzen, einzuschränken oder zu kündigen, den Marketplace oder einen Teil oder eine Funktion davon einzustellen oder diese Marketplace-Bedingungen jederzeit, aus beliebigem Grund, ohne vorherige Ankündigung und ohne Haftung oder sonstige Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu beenden.  Zoom wird wirtschaftlich vertretbare Anstrengungen unternehmen, um Sie so bald wie möglich und im gesetzlich zulässigen Umfang über diese Maßnahmen in Kenntnis zu setzen.  Nach der Kündigung müssen Sie die Nutzung des Marketplace einstellen und aus dem Marketplace stammende Marketplace-Inhalte löschen, deinstallieren und/oder deren Nutzung anderweitig einstellen.  Nach Beendigung Ihres Zugriffs auf gekaufte Marketplace-Inhalte (einschließlich Abonnements) haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine vollständige oder teilweise Rückerstattung der entsprechenden Gebühren, wie von Zoom nach eigenem Ermessen festgelegt.

    Kündigung durch Sie.  Sie können diese Marketplace-Bedingungen jederzeit aus beliebigem Grund und ohne vorherige Ankündigung kündigen, indem Sie (1) jegliche Nutzung des Marketplace einstellen, (2) alle aus dem Marketplace stammenden Marketplace-Inhalte löschen, deinstallieren und/oder deren Nutzung anderweitig einstellen und (3) sofern zutreffend, alle Abonnementpläne für gekaufte Marketplace-Inhalte kündigen.  Wie in Abschnitt 3 dargelegt, werden bei Kündigung keine Rückerstattungen gewährt. Jede neue oder fortgesetzte Nutzung des Marketplace oder der Marketplace-Inhalte unterliegt diesen Marketplace-Bedingungen. Wenn Sie Ihr Zoom-Konto kündigen oder schließen, werden diese Marketplace-Bedingungen und Ihre Nutzung des Marketplace und aller Marketplace-Inhalte automatisch beendet.

  8. Keine Gewährleistung

    SIE NEHMEN ZUR KENNTNIS UND SIND DAMIT EINVERSTANDEN, DASS DER MARKETPLACE UND DIE MARKETPLACE-INHALTE OHNE GEWÄHR BEREITGESTELLT WERDEN UND DASS ZOOM, SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN, ZULIEFERER UND WIEDERVERKÄUFER AUSDRÜCKLICH JEGLICHE ZUSICHERUNGEN JEDER ART, OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, AUSSCHLIESSEN, INSBESONDERE ZUSICHERUNGEN DER MARKTGÄNGIGKEIT, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN DRITTER. ZOOM, SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN, ZULIEFERER UND WIEDERVERKÄUFER ERTEILEN KEINERLEI ZUSICHERUNGEN ODER GEWÄHRLEISTUNGEN IN BEZUG AUF DIE ERGEBNISSE, DIE AUS DER NUTZUNG DES MARKETPLACE ODER DER MARKETPLACE-INHALTE ERZIELT WERDEN, ODER IN BEZUG AUF DIE GENAUIGKEIT ODER ZUVERLÄSSIGKEIT VON INFORMATIONEN, DIE ÜBER DEN MARKETPLACE ODER DIE MARKETPLACE-INHALTE BEZOGEN WERDEN, ODER IN BEZUG DARAUF, DASS DIE MARKETPLACE-INHALTE DEN ANFORDERUNGEN DER BENUTZER ENTSPRECHEN ODER DASS DIE DIENSTE UNUNTERBROCHEN, ZEITGERECHT, SICHER ODER STÖRUNGSFREI ZUGÄNGLICH SIND. DIE NUTZUNG DES MARKETPLACE UND DER MARKETPLACE-INHALTE ERFOLGT AUF IHR ALLEINIGES RISIKO. DAS HERUNTERLADEN ODER DIE ANDERWEITIGE BESCHAFFUNG VON MATERIALIEN UND/ODER INHALTEN ÜBER DEN MARKETPLACE ODER DIE MARKETPLACE-INHALTE ERFOLGT NACH IHREM EIGENEN ERMESSEN UND AUF IHR EIGENES RISIKO. SIE TRAGEN DIE ALLEINIGE VERANTWORTUNG FÜR SCHÄDEN, DIE IHNEN AUS DER NUTZUNG DES MARKETPLACE ODER DER MARKETPLACE-INHALTE ENTSTEHEN. SIE ÜBERNEHMEN DAS GESAMTE RISIKO, DAS SICH AUS DER NUTZUNG ODER DER LEISTUNG DES MARKETPLACE ODER DER MARKETPLACE-INHALTE ERGIBT. ZOOM KANN KEINE SPEZIFISCHEN ERGEBNISSE AUS DER NUTZUNG DES MARKETPLACE UND DER MARKETPLACE-INHALTE GEWÄHRLEISTEN UND VERSPRICHT DIESE AUCH NICHT.

  9. SCHADLOSHALTUNG

    SIE VERPFLICHTEN SICH, ZOOM, SEINE TOCHTERGESELLSCHAFTEN, ANGESTELLTEN, GESCHÄFTSFÜHRER, MITARBEITER, BERATER, VERTRETER, ZULIEFERER UND WIEDERVERKÄUFER IN BEZUG AUF JEGLICHE ANSPRÜCHE, VERBINDLICHKEITEN, SCHÄDEN UND/ODER KOSTEN (EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF ANWALTSKOSTEN) VON DRITTEN, DIE SICH AUS IHRER NUTZUNG DER MARKETPLACE-INHALTE ODER DES MARKETPLACE, IHRER VERLETZUNG DIESER MARKETPLACE-BEDINGUNGEN ODER DER MISSACHTUNG ODER VERLETZUNG VON GEISTIGEN EIGENTUMSRECHTEN ODER ANDEREN RECHTEN VON NATÜRLICHEN ODER JURISTISCHEN PERSONEN DURCH SIE ODER EINEN ANDEREN BENUTZER IHRES KONTOS HERVORGEHEN, SCHAD- UND KLAGLOS ZU HALTEN, OHNE DASS ANDERE VERPFLICHTUNGEN ZWISCHEN IHNEN UND ZOOM EINGESCHRÄNKT ODER VERÄNDERT WERDEN.  ZOOM WIRD SICH NACH TREU UND GLAUBEN DARUM BEMÜHEN, SIE SCHRIFTLICH ÜBER ALLE FORDERUNGEN, KLAGEN ODER MASSNAHMEN ZU INFORMIEREN.
  10. Feedback

    Mit der Einreichung von Ideen, Vorschlägen, Dokumenten und/oder Angeboten („Feedback“) bei Zoom erkennen Sie folgende Voraussetzungen an und stimmen ihnen zu: (a) Ihr Feedback enthält keine vertraulichen oder gesetzlich geschützten Informationen; (b) Zoom ist hinsichtlich dieses Feedbacks nicht zur Vertraulichkeit (ausdrücklich oder stillschweigend) verpflichtet; (c) Zoom ist berechtigt, Ihr Feedback aus beliebigem Grund in beliebiger Form in jedem Medium weltweit zu verwenden und offenzulegen; (d) Zoom kann schon mit der Entwicklung einer Lösung oder Lösungskomponente begonnen haben, auf die sich das Feedback bezieht; (e) Sie gewähren Zoom eine einfache, weltweite, unentgeltliche, unwiderrufliche, unterlizenzierbare, zeitlich unbegrenzte Lizenz für die Nutzung und Veröffentlichung des Feedbacks zu beliebigen Zwecken, ohne Entschädigung an Sie.
  11. Melden von Urheberrechtsverletzungen

    Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Werk in einer Weise verwendet wurde, die eine Urheberrechtsverletzung darstellt, finden Sie Informationen darüber, wie Sie die Verletzung melden können, in der DMCA-Mitteilungsrichtlinie von Zoom.
  12. Allgemeine Bestimmungen

    Abtretung.  Es ist Ihnen untersagt, diese Marketplace-Bedingungen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von Zoom abzutreten, sei es kraft Gesetzes, durch Kontrollwechsel, Fusion, Veräußerung von Vermögenswerten oder auf andere Weise. Zoom ist berechtigt, diese Marketplace-Bedingungen nach eigenem Ermessen uneingeschränkt abzutreten oder zu übertragen.

    Gesamte Vereinbarung.  Soweit sie nicht durch zusätzliche Geschäftsbedingungen, Richtlinien, Leitfäden oder Standards ergänzt werden, stellen diese Marketplace-Bedingungen (zusammen mit den Bedingungen und allen hierin enthaltenen Bedingungen) die gesamte und ausschließliche Vereinbarung zwischen Zoom und Ihnen in Bezug auf den Marketplace dar, und diese Marketplace-Bedingungen ersetzen alle vorherigen mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen oder Übereinkünfte in Bezug auf den Marketplace. Die Marketplace-Bedingungen dürfen von Zoom nur schriftlich aktualisiert oder geändert werden, wie in den Marketplace-Bedingungen dargelegt.

    Geltung über das Vertragsende hinaus. Bestimmungen dieser Marketplace-Bedingungen, die gemäß ihren Bedingungen eine Leistung nach Beendigung oder Ablauf dieser Marketplace-Bedingungen erfordern, gelten über das Vertragsende hinaus, so zum Beispiel die Rechte und Anforderungen der Abschnitte 7–10.

    Kein Rechtsverzicht. Keine Unterlassung von Zoom, eines seiner Rechte in Zusammenhang mit dem Marketplace oder einen Verstoß gegen diese Marketplace-Bedingungen in einer bestimmten Situation durchzusetzen, kommt einem Verzicht auf Rechte von Zoom gleich.

    Salvatorische Klausel.  Falls eine Bestimmung dieser Marketplace-Bedingungen für gesetzeswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar erklärt wird, so wird diese Bestimmung abgetrennt und die übrigen Bestimmungen dieser Marketplace-Bedingungen behalten ihre volle Gültigkeit und Wirksamkeit.

    DIE FOLGENDEN ZUSÄTZLICHEN ABSCHNITTE (ZUSAMMEN DIE „BEDINGUNGEN FÜR ZOOM FÜR BEHÖRDEN“) GELTEN FÜR SIE NUR, WENN SIE DEN ZOOM FÜR BEHÖRDEN-MARKETPLACE NUTZEN, DER UNTER HTTPS://MARKETPLACE.ZOOMGOV.COM VERFÜGBAR IST.

  13. Der Begriff „Marketplace“ bezieht sich auf den Zoom für Behörden-Marketplace, der unter https://marketplace.zoomgov.com verfügbar ist. Die oben erwähnten „Zoom-Nutzungsbedingungen“ beziehen sich auf die Nutzungsbedingungen von Zoom für Behörden. Die oben erwähnte „Datenschutzerklärung von Zoom“ bezieht sich auf die Datenschutzerklärung von Zoom für Behörden.
  14. Wenn Sie mit einer öffentlichen Einrichtung verbunden sind, stimmen Sie zu, dass Sie alle staatlichen Regeln und Vorschriften einhalten, die für Ihre Nutzung des Marketplace gelten.
  15. Zoom hat keine Software, Anwendungen oder Marketplace-Inhalte von Drittanbietern, auf die über den Marketplace zugegriffen werden kann, unabhängig auf ihre Konformität mit FedRAMP, anderen Cybersicherheitsstandards, einschließlich der Cybersecurity Maturity Model Certification, dem NIST Cybersecurity Framework oder anderen damit verbundenen Anforderungen geprüft. Es liegt in Ihrer alleinigen Verantwortung, Software, Anwendungen, Plattformen oder Dienste von Drittanbietern, die Sie in Verbindung mit Marketplace-Inhalten verwenden, auf die Einhaltung von FedRAMP oder anderen Cybersicherheitsstandards zu überprüfen.
  16. Die Nutzung von Marketplace-Inhalten vom Zoom für Behörden-Marketplace kann die Übertragung von Kundendaten außerhalb der Zoom für Behörden FedRAMP-Grenze erfordern. Durch den Zugriff auf und die Nutzung von Marketplace-Inhalten vom Zoom für Behörden-Marketplace stimmen Sie der Übertragung von Kundendaten außerhalb der Zoom für Behörden FedRAMP-Grenze zu und stimmen weiterhin zu, dass Sie allein für die Sicherheit dieser Daten verantwortlich sind, nachdem sie außerhalb der Zoom für Behörden FedRAMP-Grenze übertragen wurden.
  17. Wenn diese Bedingungen von Zoom für Behörden auf Sie zutreffen, gelten diese Bedingungen von Zoom für Behörden im Falle eines Konflikts zwischen diesen Bedingungen von Zoom für Behörden und einer anderen Bestimmung der Marketplace-Bedingungen.